Unser Spendenkonto:

IBAN:
DE97 1405 2000 1713 8499 99
BIC:
NOLADE21LWL

Kontakt

Pro-Fil Kindernachsorge gGmbH
Wismarsche Str. 306
19055 Schwerin

Hinweis für verordnende Ärzte

Link zum Verordnungsformular

Protest-Kundgebung

Mitarbeiter des Pro-Fil-Standorts Neubrandenburg beteiligten sich am Samstag an einer Demonstration für den Erhalt des Level-1-Perinatalzentrums am Neubrandenburger Bonhoeffer-Klinikum. Auf dem gut besuchten Marktplatz konnten am Vormittag 2.500 Unterschriften gesammelt werden. Zur Kundgebung hatte die Mitarbeitervertretung der Klinik aufgerufen, da sie um den Betrieb der Station aufgrund neuer gesetzlicher Vorgaben bangt. Demnach sollen ab 2024 Frühchen mit weniger als 1.250g nur noch von Kliniken mit mehr als 25 Fällen behandelt werden dürfen. Die Pro-Fil Kindernachsorge gGmbH stellt sich ausdrücklich hinter die Inhalte der Veranstaltung, da sie im Kriterium der Mindestmengen vor allem für den ländlichen Raum eine drohende Gefährdung der medizinischen Versorgung sieht. Die Level-1-Perinatalzentren sind dabei ein Baustein in einem Gefüge, denn die Schließung von Stationen kann zukünftig der Ansiedlung u.a. von Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin im Wege stehen und die Ausdünnung der Ärztedichte in einem Flächenland nach sich ziehen.

Medien: